Stationen

seit 2014

Identitätsstifter – das Duo für identitätsorientierte Kommunikation mit Bettina Dornberg

Projekte der vergangenen Jahre:

  • Positionierung von Persönlichkeiten, Marken und Unternehmen
  • Print- und Onlinejournalismus
  • Print-Online-Konzeption für eine Non-Profit-Organisation
  • Corporate Wording und Change Management-Impulse  für eine Unternehmensberatung
  • mehrere Buchprojekte für Kund*innen
  • Ghostwriting
  • freiberufliche Chefredaktion
  • Blogkonzepte und -texte
  • Moderationen und Vorträge
  • Artikel, Kolumnen und Features

Lesen Sie mehr über unser Angebot, unsere Haltung und unser Konzept auf:

www.identitätsstifter.com

2000 – 2013

seit 2000 Chefredakteur und Objektleiter der Fachzeitschrift “absatzwirtschaft – Zeitschrift für Marketing”, herausgegeben vom Deutschen Marketing-Verband (DMV) und vom Fachverlag der Verlagsgruppe Handelsblatt.

Konzeption, Juryvorsitz des “Marken-Award” und Moderator der “Night of the Brands”

Marken-Award 2012/Foto: absatzwirtschaft

Mitglied im Fachbeirat Technischer Vertrieb des VDI und der Kommission Redaktion der Deutschen Fachpresse

Juror für den Deutschen Marketing-Preis (DMV), den Effi des GWA (turnusmäßig), den Karl-Theodor-Vogel-Preis der Deutschen Fachpresse und den Win-Win-Cup des VDI

seit 2009 Mitglied der Geschäftsleitung des Fachverlags der Verlagsgruppe Handelsblatt und Objektleiter der Unternehmerzeitschrift “Creditreform”.

2010 Gewinn des Awards “Fachzeitschrift des Jahres” für den Relaunch der “absatzwirtschaft – Zeitschrift für Marketing”

1994 – 1999

Redakteur des “handelsjournals”, herausgegeben vom heutigen Handelsverband Deutschland (HDE) und dem Fachverlag der Verlagsgruppe Handelsblatt GmbH

Betreuung der Corporate-Publishing-Publikationen “K@sseplus” und “M@rketplus” in Kooperation mit Microsoft Deutschland

1996 – 1994

1986 bis 1993 Studium der Journalistik und Geschichte an der Universität Dortmund

1998/1990 einjähriges Volontärspraktikum bei der Tageszeitung “Westfalenpost” mit Sitz in Hagen (WAZ-Gruppe)

zweimonatiges Medienpraktikum bei der “Deutschen Welle”

bis 1994 Pauschalist bei “Ruhr Nachrichten” und “Münstersche Zeitung”, freier Mitarbeiter bei “Deutsche Welle” und “Süddeutsche Zeitung”