+49 177 5046522 berdi@christoph-berdi.de

24.05.2013 – Ich wäre sofort dafür. Dass der Wann-immer-er-auch-fertig-wird-Flughafen in Berlin das gleiche Kürzel hat, wenn auch in Großbuchstaben, nämlich BER, mit dem ich seit dem Studium Meldungen und Berichte zeichne, -ber eben, das ist schon…. naja. Aber nun ist wenigstens das Rätsel um den Namen dieses Blogs gelöst. Für Satire-Fans: Warum der Berliner BER tunlichst in die Luft gehen sollte:

Eine sofortige totale Sprengung der gesamten BER-Großbaustelle könnte dazu beitragen, die Arbeiten am Flughafen Berlin-Brandenburg um mehrere Monate, wenn nicht gar Jahre, zu beschleunigen. Dies geht aus einer aktuellen Studie des Airport Research Center (ARC) hervor, das herausfinden sollte, wie die stockenden Arbeiten am effektivsten vorangetrieben werden könnten.

via Der Postillon: Studie: Sprengung von Flughafen BER würde Bauarbeiten enorm beschleunigen.