Das passiert, wenn die Blattmacher der Mut zum starken Bild verlässt…

16.09.2013 – Horst Seehofer nach seinem Wahltriumph in Bayern. Die absolute Mehrheit seiner CSU und die bevorstehende Langeweile in der Politik des Freistaats hat die Bildredaktionen von Süddeutscher Zeitung und Frankfurt Allgemeine Zeitung offenbar dermaßen sediert, dass sie benommen zum langweiligsten aller möglichen Motive für ihre jeweilige Seite eins griffen…. dem Jubelhorst. Die Quittung für …

“Süddeutsche.de” appelliert an Nutzer: keine Adblocker bitte!

14. Mai 2013 – Stefan Plöchinger, Chefredakteur von Süddeutsche.de, appelliert an die Nutzer: Bitte die Adblocker ausschalten, damit der Journalismus finanziert werden kann. Nachahmenswert! Die Verlegerverbände dürfen sich gerne darüber Gedanken machen, ob dies nicht mal ein Ansatz für eine Gattungswerbung ist. Spannend ist auch die Diskussion dazu. In den Kommentaren zu Plöchingers Kolumne gibt …