Thyssenkrupp setzt auf Evolution

Thyssenkrupp, seit 1999 fusioniert und mit Sitz in Essen, schreibt mit dem Marken-Relaunch seine Geschichte fort und positioniert sich als der diversifizierte Technologiekonzern, zu dem er sich in den vergangenen Jahren entwickelt hat.   Ein notwendiger Schritt, denn die Marke repräsentierte bis dato eine vergangene Welt. Der Bogen, das Markenerbe von Thyssen, sowie die drei Ringe, die… Continue reading Thyssenkrupp setzt auf Evolution

Marken-Award-Gewinner ziert “Enable” der FTD

Die aktuelle Ausgabe der “Enable”, ein Supplement der Financial Times Deutschland, ziert eine Titelgeschichte über den Marken-Award-Gewinner “Rotbäckchen”, der in diesem Jahr in der Kategorie beste Marken-Dehnung gewonnen hat. Unser Siegerbericht in der Sonderausgabe marken wird fair zitiert. Saubere Quellenangaben sind so selten geworden, dass ich sie hioer dankend und lobend erwähnen möchte. Wer das… Continue reading Marken-Award-Gewinner ziert “Enable” der FTD

Nur Gewinner – so lief der Marken-Award 2012

“Nach dem Award ist vor dem Award”, lautet ein mittlerweile geflügeltes Wort bei uns im Fachverlag der Verlagsgruppe Handelsblatt. Und in der Tat – die Gedanken und Planungen richten sich zwei Tage nach dem Marken-Award 2012 und der Night of the Brands im Düsseldorfer Capitol-Theater schon auf das Bewerbunsgverfahren und den Event 2013.  

Jeden Tag ein bißchen schräger?

Unter dem Motto “Jeden Tag ein bißchen besser” ist die Rewe vor ein paar Jahren in eine neue Markenzukunft gestartet. Mit einem Big Bang wurde 2006 das komplette Filialnetz umgestellt. Aber wie das so ist in einem Verbund mit vielen selbständigen Unternehmern; da geht die neue, mit dem Relaunch gewonnene Markenidentität schnell mal verloren. Im Gebiet der… Continue reading Jeden Tag ein bißchen schräger?